Banner of the Linked Data Day Event

Der erste Linked Data Day der Bundesverwaltung will die Verbindungen innerhalb der LINDAS-Nutzergemeinschaft stärken. Der Tag soll Datenanbietern und solchen, die es werden möchten, die Gelegenheit geben, sich untereinander zu vernetzen.

Die Veranstaltung bietet unterschiedliche Beispiele von LINDAS-Anwendungen, die Möglichkeit für LINDAS Anwenderinnen und Anwender, sich zu aktuellen Entwicklungen auszutauschen sowie ein Crash Course für Führungskräfte, die sich dafür interessieren, Linked Data auch in ihrem Zuständigkeitsbereich zu nutzen.

Diese Veranstaltung ist reserviert für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der schweizerischen Verwaltungen sowie von staatsnahen Betrieben.

Der Linked Data Day wird in Deutsch und Französisch durchgeführt. Die Keynote wird in Englisch gehalten.

Provisorisches Programm

Keynote Präsentation "The Knowledge Graph as Interoperability Foundation - The Case at the Dutch Land Registry"

  • Erwin Folmer von Kadaster, Niederlande

Inputs unter Anderem von folgenden Akteuren (alphabetisch aufgeführt)

  • Bundesamt für Energie, BFE
  • Bundesamt für Landestopografie, swisstopo
  • Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen, BLV
  • Bundesamt für Statistik, BFS
  • Bundesamt für Umwelt, BAFU
  • Bundesarchiv, BAR
  • Bundeskanzlei, BK
  • Eidgenössische Elektrizitätskommission, Elcom
  • Schweizerische Bundesbahnen, SBB
  • Statistik Stadt Zürich, SSZ

Workshop

  • Crash Course zu Linked Data für Führungskräfte mit Michael Rauch, Zazuko

Referate und Diskussion zum Thema "Wo stehen wir heute mit Linked Data?

  • Jean-Luc Cochard, Product Manager LINDAS, BAR

  • Philippe Künzler, Direktor, BAR

  • Stefan Kwasnitza, Stellvertretender Direktor, BAR

  • Michael Luggen, Datenarchitekt, BK

  • Sabine Zeller, Projektleiterin visualize.admin.ch, BAFU

Referate zu Use Cases

  • Pasquale Di Donato, Projektkoordinator Geoinformation und Geoservices, KOGIS - swisstopo

  • Erica Dubach, Leiterin Transformation und Interoperabilität, BK

  • Ambrogio Foletti, Open Government Data Spezialist, BFE

  • Stefan Nellen, Leiter Abteilung Informationszugang, BAR

  • Sara Schärrer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin & Datenmanagerin, BLV

  • Rolf Schenker, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, SSZ

  • Michèle Spichtig, Datenspezialistin bei der Geschäftsstelle Open Government Data, BFS

  • Hansjörg Stalder, Projektleiter Fachanwendungen, SSZ

  • Christian Trachsel, Open Data-Verantwortlicher, SBB

  • Barbara Wyss, Leiterin Sektion Preise und Tarife / Business Prozessverantwortliche im Projekt EDES, ElCom

Weitere Informationen zum Programm finden Sie bald hier auf unserer Veranstaltungswebseite

Anmeldung für den Linked Data Day

Der Linked Data Day wird vom Bundesarchiv ausgerichtet und wird mit Unterstützung der Berner Fachhochschule (BFH) durchgeführt.

Realisiert mit Trifid